Kopfzeile

Magietheorie

Die Chaosmagie

Die Chaosmagie ist die Magie des Elementes Feuers und der Zerstörung. Die Zauber haben meist das Ziel Feinde zu besiegen, sei es durch Zerstörung ihrer Waffen, Verzauberung der eigenen Waffen, oder natürlich durch Anwendung von zerstörerischen Feuer- und Chaoszaubern, wie Feuerball oder Warpblitz. Chaosmagier kümmern sich meist nicht um Gesetze, sondern gehorchen nur denen, die mächtiger sind als sie selbst. Ausgebildet werden Chaosmagier von persönlichen Meistern oder in Akademien des Feuers, die meist weit abgelegen in der Nähe von Vulkanen zu finden sind.

←Zurück| Magietheorie| Weiter zur Neutralmagie →
Fußzeile
Regelwerk Gottheiten Wissenschaften Rassen Magie Welten Team Download Forum Neuheiten Das Rollenspiel Home Kajin Ganthor Runenkunde Enginologie Botanologie Alchemie Wissenschaftsregeln Magiesystem Kampfsystem Allgemeinregeln Heldenerschaffung Halblinge Oger Goblins Orks Zwerge Elfen Menschen Artefakte Kreaturen Zauber Theorie Andere Gottheiten Xzar Beorn Brindosch Bantiala Chindanna Mernat Jedek Ignatus Heldengalerie Namensgenerator Abenteuer Tools Diverses Kontakt Rollenspiel Login