Kopfzeile

Rassen

Halblinge

Die Halblinge entstanden erst nach dem Einschlag des Meteoriten auf Ganthor. Zwerge machten sich auf zur Einschlagstelle, um dort vermutete magische Metalle und Steine zu fördern. Jahrhunderte der Unterernährung und eine nicht zu unterschätzende Magische Strahlung veränderten die Zwerge. Die Nachkommen wurden immer kleiner und schmächtiger, viele waren magisch begabt. Heute werden die Halblinge als eigenes Volk betrachtet, das immer noch im Meteoritenkrater lebt. Sie sind hervorragende Handwerker, Bergleute und Bauern, vor allem die Handwerkskuns ist auf ganz Ganthor begehrt. Da magische oder seltene nichtmagische Metalle von den Halblingen verstärkt abgebaut werden, pilgern oft viele Kaufleute und Magier in den Krater und zahlen horrende Preise für ein paar Gramm des wertvollen Guts. Von der einstigen Schmächtigekeit der Halblinge ist nicht zuletzt wegen ihres Reichtums und der ertragreichen Felder nur noch wenig zu sehen.
Fußzeile
Regelwerk Gottheiten Wissenschaften Rassen Magie Welten Team Download Forum Neuheiten Das Rollenspiel Home Kajin Ganthor Runenkunde Enginologie Botanologie Alchemie Wissenschaftsregeln Magiesystem Kampfsystem Allgemeinregeln Heldenerschaffung Halblinge Oger Goblins Orks Zwerge Elfen Menschen Artefakte Kreaturen Zauber Theorie Andere Gottheiten Xzar Beorn Brindosch Bantiala Chindanna Mernat Jedek Ignatus Heldengalerie Namensgenerator Abenteuer Tools Diverses Kontakt Rollenspiel Login